Salzelektrolysegerät

Salzelektrolysegerät

Salz wird dem Poolwasser direkt hinzu gegeben und durch die Elektrolysezelle in Aktivchlor umgewandelt. Keime und Mikroorganismen werden abgetötet und das Wasser bleibt stets hygienisch und rein, ohne dass Sie noch Chlor per Hand zugeben müssen. Die Technik der neuesten Generation arbeitet auch bei nur geringen Salzmengen von 1,5 Gramm je Liter. Diese Salzkonzentration reizt die Augen nicht und kann nicht erschmeckt werden.
Alternativ arbeitet das Gerät aber auch mit höheren Salzkonzentrationen bis zu 100 Gramm je Liter (Meerwasser hat ca. 60 g/l). Das so desinfizierte Wasser fühlt sich angenehm weich an. Überschüssiges Chlor wandelt sich in Salz zurück und kann später bei Bedarf wieder in Aktivchlor umgewandelt werden.